Ca ed Curen Barbera d’Asti Superiore "Generazioni" DOCG

CHF 19,90
zzgl. Versandkosten

Auszeichnung: The Winehunter Award 2023

 

Traubensorte: 100% Barbera

Weingut: Ca ed Curen

Herkunft: Italien

Region: Piemont

Anbaugebiet: Castagnole delle Lanze, Monferrato

Jahrgang: 2021 

Geschmack: Trocken
Qualitätsstufe: DOCG

Merkmale: Lilarote Farbe die Nase offenbart Noten von reifen roten Früchten wie Brombeeren und Himbeeren, verwelkten Blüten und Vanillegewürzen. Im Mund ist er warm und weich, ziemlich tanninhaltig und insgesamt von einem ausgewogenen Körper.

Produktion:  Seit Generationen ist er der letzte Wein, der in unserem Keller geboren wurde. Der von uns gewählte Name in Verbindung mit dem Bild auf dem Etikett soll den Generationsübergang vom Vater zum Sohn vermitteln, tatsächlich sind wir mittlerweile in der vierten Generation angelangt.

Die handverlesenen Trauben werden sofort in den Keller gebracht, wo die zerkleinerten Trauben einer mindestens 24-stündigen Mazeration vor der Gärung unterzogen werden. Wenn die Gärung begonnen hat, werden in den ersten drei Tagen 3/4 Walkungen pro Tag und anschließend drei Umpumpen pro Tag bis zum Ende der Gärung durchgeführt.
Anschließend erfolgt die malolaktische Gärung und die Reifung für 2 Monate im Stahltank. Zu Beginn des Jahres wird er in dampfgebogene Eichenfässer umgefüllt, um die süßen Empfindungen des verwendeten Holzes zu erhalten, und verbleibt dort mindestens ein Jahr lang. Am Ende dieser Passage erfolgt ein kurzer Aufenthalt im Tank, die Abfüllung erfolgt noch eine Weile in der Flasche, bevor sie in den Verkauf kommt.
Definition: Barbera d'Asti Superiore ist eine Reifezeit von mindestens 14 Monaten (davon mind. 6 Monate im Holzfass) vorgeschrieben.

Passend zu: Rotes Fleisch, Hauptgänge, Wurstware, Käse
Produktion: 12 Monate Ausbau im Barrique 

Serviertemperatur: 16 Grad

Alkoholgehalt: 15%

Flaschengrösse: 0.75L

Allergene: Sulfite